Das perfekte Workout – Rezension

Das perfekte Workout

„Das perfekte Workout, der komplette Trainingsplan für den gesamten Körper“ ist ein Magazin, welches 263 verschiedene Übungen anschaulich präsentiert. Nun sind wir Läufer ja was das Krafttraining betrifft nicht immer die fleißigsten, aber die Notwendigkeit von regelmäßigen Kraftübungen und Workouts ist zumindest vielen bekannt. Nicht nur läuferspezifische Übungen sind notwendig, und allen ist sicherlich auch klar, dass ein starker Rumpf sich positiv auf unsere Laufleistung auswirkt und Verletzungen vorbeugen kann. Gerade in der Vorbereitungsphase zu einer Saison macht es Sinn, den ganzen Körper zu kräftigen.

Krafttraining hat nicht immer gleich was mit dicken Muskelbergen zu tun. Deshalb sollte man sich sicherlich immer im Klaren sein, was man durch das eigene Training erreichen möchte. Im Magazin „Das perfekte Workout …“ gibt es verschiedene Kapitel, die sich auf Kraftübungen unserer Körperteile beziehen. So gibt es jeweils einen eigenen Bereich für Bauchmuskeln, Arme, Rücken, Brust, Beine, Schultern und für den gesamten Körper.

Das perfekte Workout

Die Gliederung macht meines Erachtens viel Sinn. So kann man sich schnellstmöglich das Training für die einzelnen Bereiche selbst wählen und zusammenstellen. Die vorgestellten Übungen sind kurz und knapp beschrieben und aussagekräftig bebildert. Für die meisten Übungen werden Kurzhandeln, Langhandeln oder der eigene Körper benötigt. Also, wer zum Beispiel Kurzhanteln zuhause hat, kann schon sehr gut mit dem Magazin arbeiten. Ansonsten stellt das Magazin „Das perfekte Workout“ einen guten Wegbegleiter für das Fitnessstudio dar. Für unerfahrene Sportler ist dennoch ein Trainer unerlässlich, denn wichtig ist eine saubere Ausführung der einzelnen Übungen. Schließlich hilft es nichts, wenn viele Kilos vermeintlich gestemmt werden, aber nicht die gewünschte Muskelgruppe erreichen.

In Fitnessstudios ist immer wieder zu beobachten, dass einzelne Übungen mit viel Schwung ausgeübt werden. Besser ist aber, die Muskelspannung so lange wie möglich aufrecht zu halten und langsam und vor allem kontrolliert eine Übung auszuführen. Natürlich gibt es auch Übungen, bei denen Schnelligkeit gefragt ist, aber eine saubere Durchführung ist das A und O. Genügend Tipps und Ratschläge dafür bekommt man im mir vorliegenden Heft.

Zum Schluss erhält der Leser noch theoretisches Wissen für die Zusammenstellung eines Workouts, das Aufwärmen, die Periodisierung und einiges mehr. „Das perfekte Workout“ ist ein Handbuch für das Krafttraining, das auch für Läufer geeignet ist, die nach unterschiedlichsten Krafttrainingsübungen suchen. Eines sollte aber klar sein, dass wir nicht die Hauptzielgruppe sind. Und so muss das eine oder andere muskelbepackte Foto ertragen werden. Für die Hauptzielgruppe sind sicherlich gut geformte Muskeln ein ganz wichtiger Faktor. Was mir nicht so gefallen hat, ist die teilweise sehr kleine Schrift, die das Lesen manchmal etwas schwierig gestaltet. Dafür sind die Fotos der einzelnen Übungen gut in Szene gesetzt.

Fakten zum Magazin

  • Titel: Das perfekte Workout, der komplette Trainingsplan für den gesamten Körper
  • Herausgeber: Men’s Fitness Magazin
  • Magazin: 193 Seiten
  • Erhältlich: Zeitungshandel

Das Magazin „Das perfekte Workout …“ wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dennoch hat der Herausgeber keinen inhaltlichen Einfluss auf diese Rezension.


Mit individueller Online-Trainingsbetreuung zum Ziel

Online-Trainingsplanung

Diese Ziele können wir gemeinsam angehen:

  • Gewichtsreduzierung/Abnehmen
  • Verbesserung der körperlichen Fitness
  • Besseres Körpergefühl gewinnen und das eigene Wohlbefinden stärken
  • eigene Ausdauerfähigkeit erhöhen
  • Laufziele erreichen, sei es eine bestimmte Laufstrecke erstmals erfolgreich zu finishen oder eine neue Bestzeit zu laufen

Informiere Dich jetzt zur Online-Trainingsbetreuung von Laufen total >>>>>>>>>>


Mein Name ist Heiko Wache und ich bin 45 Jahre alt. Ich bin zertifizierter Laufcoach, Personal Trainer und Fitnesstrainer-B. Mein beruflicher Weg gilt dem Sport als Personal Trainer mit dem Spezialgebiet Lauftraining. Weitere Informationen zu meinem Personal Training, der Online-Trainingsbetreuung und zum Laufen und der Fitness im Allgemeinen können sehr gern erfragt werden. Ihr findet mich natürlich auch auf: Facebook, Twitter und Google+.

Schreibe einen Kommentar