Ganzkörpertraining ohne Geräte: fitness for men

Fitness for men - RezensionDas Ganzkörpertraining ohne Geräte ist effektiv und letztendlich ohne viel Aufwand zu betreiben, weil es überall durchgeführt werden kann. Es gehört aber schon Disziplin dazu, immer wieder an die eigenen körperlichen Grenzen zu gehen. Im Buch „fitness for men“ werden einige Übungen vorgestellt und genau erläutert. Es wird beispielsweise gezeigt, wie mit einem Handtuch trainiert werden kann, was mit Tisch, Stuhl oder an einer Treppe möglich ist. Und es werden Anregung für das Training im Wohnzimmer oder in der freien Natur gegeben. Auch wenn die Zielgruppe ganz klar definiert wurde, können doch alle Übungen natürlich auch von Frauen in der Praxis erfolgreich durchgeführt werden.

Nach einer kurzen Einführung und Tipps, wie am effektivsten mit dem Buch „fitness for men“ gearbeitet werden kann, geht es schon los mit der Vorstellung der Kräftigungsübungen. Sieben verschiedene Kategorien gibt es in denen einzelne Übungen, die mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad vorgestellt werden.

fitness for men – Rezension

Den Anfang machen Übungen mit dem Handtuch. Wir kommen oft nicht auf die einfachsten Ideen, aber es lässt sich einiges mit unserer Muskulatur und zwei Handtüchern anstellen. Neben der Kraft wird viel Geschicklichkeit gefordert. Einzelne Übungen werden genau beschrieben, so dass ein Nachmachen einfach möglich ist. Beim Arbeiten mit dem Buch ist wichtig, sich am Anfang Zeit zu nehmen, um einzelne unbekannte Übungen genau durchzuführen. Denn wie immer gilt: Eine saubere Ausführung ist notwendig, um effektiv und verletzungsfrei zu trainieren.

Tische und Stühle sind nicht nur zur Förderung der Bequemlichkeit dienlich sondern stellen hocheffektive Trainingsgeräte dar. Es ist einiges möglich, um die Armkraft und Rumpfmuskulatur zu stärken. Das Training ist durchaus zwischendurch im Büro machbar, um etwas Abwechlsung und Bewegung in den Arbeitsalltag zu bekommen. Aber auch zu Hause sind 1-2 Übungen mal schnell durchgeführt, um die Monotonie des Alltags zu durchbrechen.

Persönlich bin ich ein großer Fan des Treppentrainings. Zur Förderung der Kraft, Ausdauer, Willenskraft und Geschicklichkeit bietet die Treppe beste Voraussetzungen. Läufer haben dazu die Chance, wirklich erfolgreich an einer besseren Lauftechnik zu arbeiten und die Kraft in der Unterschenkelmuskulatur langfristig zu stärken.

Nicht jeder ist für das Fitnessstudio geschaffen, also kann das eigene Wohnzimmer durchaus eine gute Alternative sein. Einige Übungen werden in „fitness for men“ vorgestellt, wie Dips, Rumpfrollen oder Armdrücken. Dazu sind mit kleineren Hilfsmitteln weitere Trainingsausführungen möglich. Gut am Training in der eigenen Wohnung ist, dass die gesamte Familie eingespannt werden kann und sportlich aktiv ist. Aber ich gebe zu, da gehört schon etwas Überredungskunst dazu.

Ganzkörpertraining ohne Geräte

In der Praxis ausprobiert

In den letzten beiden Rubriken geht es um das Training an der Parkbank und im Park allgemein. Bei Wind und Wetter ist das Freilufttraining möglich, und immer mehr Menschen entdecken diese Form des Trainings wieder für sich. Die Natur bietet uns alles, was notwendig ist, um langfristig fit zu bleiben. Es gilt, die Augen zu öffnen und die Möglichkeiten wahrzunehmen. Das Buch gibt dazu erste Anregungen.

Ganz zum Schluss erhält der Leser noch vorgefertigte 4-Wochen-Pläne, die für einzelne Ziele und Leistungsklassen konzipiert wurden. Training für Einsteiger, für Fortgeschrittene, für Sportler, zur Stärkung der Rumpfmuskulatur und für Ballsportler.

Insgesamt bietet „fitness for men“ gute Anregungen vor allem für Einsteiger. Für fortgeschrittene Sportler und Trainer sehe ich jetzt nicht wirklich Neues, aber wer gerade beginnt, sportlich aktiv zu werden, oder wer mehr über das Ganzkörpertraining ohne Geräte erfahren möchte, hat hier anschaulich die Möglichkeit.

Zusammenfassung
fitness for men

  • Titel: fitness for men – Ganzkörpertraining ohne Geräte
  • Verlag: Bruckmann
  • Autoren: Ronny Moriabadi
  • Buch: 144 Seiten
  • ISBN-13: 978-3-7654-8401-8
  • Bei Amazon bestellen*fitness for men

Das Buch “fitness for men” wurde mir von der Bruckmann Verlags GmbH zur Verfügung gestellt. Dennoch hat der Verlag keinen inhaltlichen Einfluss auf diese Rezension.


Mit individueller Online-Trainingsbetreuung zum Ziel

Online-Trainingsplanung

Diese Ziele können wir gemeinsam angehen:

  • Gewichtsreduzierung/Abnehmen
  • Verbesserung der körperlichen Fitness
  • Besseres Körpergefühl gewinnen und das eigene Wohlbefinden stärken
  • eigene Ausdauerfähigkeit erhöhen
  • Laufziele erreichen, sei es eine bestimmte Laufstrecke erstmals erfolgreich zu finishen oder eine neue Bestzeit zu laufen

Informiere Dich jetzt zur Online-Trainingsbetreuung von Laufen total >>>>>>>>>>


Mein Name ist Heiko Wache und ich bin 45 Jahre alt. Ich bin zertifizierter Laufcoach, Personal Trainer und Fitnesstrainer-B. Mein beruflicher Weg gilt dem Sport als Personal Trainer mit dem Spezialgebiet Lauftraining. Weitere Informationen zu meinem Personal Training, der Online-Trainingsbetreuung und zum Laufen und der Fitness im Allgemeinen können sehr gern erfragt werden. Ihr findet mich natürlich auch auf: Facebook, Twitter und Google+.

Schreibe einen Kommentar