Sportlich fit das Leben genießen – Rezension

Sportlich fit das Leben genießen

Sportlich fit das Leben genießen ist ein schöner Titel für ein Buch. Denn mit regelmäßigem Sport fühlen sich die meisten Menschen einfach besser und ausgeglichener. Bis es jedoch soweit ist, ist es für den einen oder anderen ein schwerer und steiniger Weg. Die eigene Bequemlichkeit kann schon verdammt hartnäckig sein, aber diese Schwelle zu überschreiten, lohnt sich auf alle Fälle. Und genau darum geht es in dem Buch von Jayne Williams. Einfach beginnen, eigene Ängste überwinden und Spaß am Sport langfristig erlangen. Wer sportlich fit sein möchte, muss dafür etwas tun und seine eigene Komfortzone verlassen.

Genau diesen Weg ist Jayne Williams gegangen. Über ihre Empfindungen, Gefühle und Erfahrungen berichtet sie im Buch: Sportlich fit das Leben genießen – So kommen Sie in Schwung. Das Original erschien ursprünglich in der Erstauflage 2004 unter dem Titel “ Slow Fat Triathlete. Live Your Athletic Dreams in the Body You Have Now.“. Sie möchte Einsteigern in den Triathlonsport Mut machen und aufzeigen, was alles möglich ist, auch wenn man körperlich keine Traummaße besitzt und einige Kilogramm mehr am Körper trägt.

Sportlich fit das Leben genießen

Das Buch „Sportlich fit das Leben genießen“ handelt von den Triathlonanfängen einer Frau, die Übergewicht hat und dennoch sportlich aktiv sein wollte. Es werden die Schwierigkeiten beschrieben, welche am Anfang lauern, und es werden praktische Tipps gegeben, um es selbst besser zu machen. Jayne Williams beschreibt die eigene Tollpatschigkeit und auch den schwierigen Weg und die Fettnäpfchen, die sie mitgenommen hat. So musste ich schon über ihre ersten Versuche mit einem Neoprenanzug lachen, denn diesen hat sie beim Versuch, ihn irgendwie anzuziehen, mit einem Loch versehen. Sie beschreibt teilweise sehr anschaulich, wie schauderhaft es aussieht, mit etwas mehr Gewicht so einen engen Anzug zu tragen. Im nächsten Augenblick macht sie aber den Menschen, die gerade wegen ihres Aussehens Bedenken haben, Mut. Nur ehrlich, ich weiß nicht, ob alles so 1:1 in Deutschland übertragbar ist, denn Jayne Williams wohnt in den U.S.A., und dort ticken die Uhren und Menschen eben manchmal anders.

Ich denke schon, dass es viel Überwindung kostet und Selbstbewusstsein erfordert, um als übergewichtiger Mensch in ganz enge Laufbekleidung zu steigen. Aber das wichtigste ist und bleibt der Gedanke, dass Menschen Lust am Sport finden und diesen gern betreiben. Diese Lust nehme ich der Autorin ernsthaft ab, auch wenn ich sicherlich nicht die Zielgruppe für dieses Buch darstelle. Ich denke, hier werden Menschen, die was verändern wollen und einfach mehr Sport treiben, eher angesprochen. Jayne Williams macht Lust auf Triathlon und gibt gerade Einsteigern eine Menge brauchbarer Tipps. Für mich als langjährigen Sportler war hier zwar nichts Neues dabei, aber bei einigen Sachen musste ich schon schmunzeln. Und über die Sache mit der Dehnung nach dem Training und Wettkampf kann man sicherlich diskutieren. Persönlich sehe ich es nicht als so wichtig an wie die Autorin.

Sportlich fit das Leben genießen – ist kein Trainingsbuch, sondern eher ein Mutmacher für Menschen, die im Leben nach Veränderung und neuen Wegen streben. Wer noch nie wirklich etwas von Triathlon gehört hat, wird dem Buch einiges Wissenswertes entnehmen können. Und wer mal sehen will, wie die Anfänge bei anderen Menschen in Sachen Triathlon aussehen wird, hier auch gut unterhalten.

Persönlich wurde es mir dann mit der Zeit aber alles zu langatmig, weil ich eben nicht wirklich was Neues erfahren habe. Deshalb denke ich, dass das Buch sich ganz klar nicht an ambitionierte und erfahrene Triathleten und Sportler richtet, sondern an die, die noch ganz am Anfang stehen.

Sportlich fit das Leben genießen – So kommen Sie in Schwung

Sportlich fit das Leben genießen

  • Titel: Sportlich fit das Leben genießen – So kommen Sie in Schwung
  • Verlag: Sportwelt Verlag
  • Autoren: Jayne Williams
  • Buch: 170 Seiten
  • ISBN: 978-3-941297-26-5
  • Bei Amazon bestellen*Sportlich fit das Leben genießen

Das Buch Sportlich fit das Leben genießen wurde mir vom Sportwelt Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt. Dennoch hat der Verlag keinen inhaltlichen Einfluss auf diese Rezension.


Mit individueller Online-Trainingsbetreuung zum Ziel

Online-Trainingsplanung

Diese Ziele können wir gemeinsam angehen:

  • Gewichtsreduzierung/Abnehmen
  • Verbesserung der körperlichen Fitness
  • Besseres Körpergefühl gewinnen und das eigene Wohlbefinden stärken
  • eigene Ausdauerfähigkeit erhöhen
  • Laufziele erreichen, sei es eine bestimmte Laufstrecke erstmals erfolgreich zu finishen oder eine neue Bestzeit zu laufen

Informiere Dich jetzt zur Online-Trainingsbetreuung von Laufen total >>>>>>>>>>


Mein Name ist Heiko Wache und ich bin 45 Jahre alt. Ich bin zertifizierter Laufcoach, Personal Trainer und Fitnesstrainer-B. Mein beruflicher Weg gilt dem Sport als Personal Trainer mit dem Spezialgebiet Lauftraining. Weitere Informationen zu meinem Personal Training, der Online-Trainingsbetreuung und zum Laufen und der Fitness im Allgemeinen können sehr gern erfragt werden. Ihr findet mich natürlich auch auf: Facebook, Twitter und Google+.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Klingt interessant. Werde zwar nie im Leben ein Triathlet werden, aber beim Thema Übergewicht und Fitness werde ich immer neugierig, denn ich bin auch nicht die Schlankeste… 🙂
    Könnte glatt meine neue Winterlektüre werden…

Schreibe einen Kommentar