Laufsport Blogger Camp mit BMW im Juni

Gefällt Euch LAUFEN TOTAL? Dann folgt mir auf Facebook.

Im Zeitraum vom 14. bis 16. Juni 2013 findet das Laufsport Blogger Camp mit BMW in München und am Tegernsee statt. Es gibt sehr viele deutsche Laufblogger; die einen sind etwas aktiver und andere berichten ab und an mal über verschiedene Facetten des Laufens. Jahr für Jahr kommen neue Laufblogs dazu, und andere verschwinden wieder in den Weiten des Internets. Einige Laufblogger erhielten nun die Einladung zum Laufsport Blogger Camp mit BWM. Auch ich bin mit Laufe Marathon/Laufen total unter den Eingeladenen. Deshalb möchte ich im Vorfeld mal kurz was zum Camp und zum Engagement von BMW in Sachen Laufsport schreiben.

Wer öfters auf größeren Laufveranstaltungen unterwegs ist, wird bestimmt schon festgestellt haben, dass BMW sich als Sponsor und Unterstützer verschiedenster Lauf-Events verdient macht. Bekannte Beispiele dafür sind der Berlin Marathon und der Frankfurt Marathon sowie weitere Marathonveranstaltungen. Dazu kommt die Stadtlauf Laufserie, welche von SportScheck und BMW in 19 Städten Deutschlands ausgetragen wird. Bei den jeweiligen von BMW unterstützten Laufveranstaltungen wird der ActiveE als Zeit-/Führungsfahrzeug eingesetzt. Laut BMW ist der ActiveE ein emissionsfreies und ressourcensparendes Fahrzeug.

Laufsport Blogger Camp das Programm

Am 14. Juni 2013 nachmittags steht das gemeinsame Treffen in München an, mit dem Besuch des BMW Museums und der BMW Welt. Danach geht es mit BMW Fahrzeugen an den Tegernsee. Am Samstag Vormittag wird mit den BMW Botschaftern Jan Fitschen und Ingalena Heuck gelaufen. Nachmittags gibt es dann eine Ausfahrt mit dem ActiveE und eine weitere Laufeinheit mit den Laufsportbotschaftern. Und am Abend wird mit beiden gekocht. Der Sonntag ist dann auch schon wieder der Tag der Abreise.

Meine Erwartungen an das Blogger Camp

Ich freue mich darauf, andere Laufblogger kennen zu lernen und mit ihnen gemeinsam in den fachlichen Austausch zu treten. Weiterhin finde ich es sehr interessant, mehr über das Engagement von BMW in Sachen Laufsport zu erfahren. Und natürlich lohnt sich sicherlich immer mal ein kleiner Blick hinter die Kulissen eines großen Unternehmens wie BMW. Dazu finde ich es sehr spannend, bekannte Sportler wie Jan Fitschen und Ingalena Heuck zu treffen und gemeinsam mit ihnen zu laufen. Es verspricht ein erlebnisreiches Wochenende im Juni zu werden. Natürlich halte ich Euch weiterhin auf dem Laufenden in Sachen Laufsport Blogger Camp mit BMW. Nach dem Camp wird es hier auf Laufen total einen ausführlichen Bericht geben.

Mein Name ist Heiko Wache und ich bin 44 Jahre alt. Meine Heimat ist das Lausitzer Seenland, meine Heimatstadt Senftenberg. Meine Leidenschaft zum Laufen habe ich schon frühzeitig entdeckt. Ich bin zertifizierter Laufcoach, Personal Trainer und Fitnesstrainer-B. Mein beruflicher Weg gilt dem Sport als Personal Trainer mit dem Spezialgebiet Lauftraining. Weitere Informationen zu meinem Personal Training, Sightrunning und über das Laufen im Allgemeinen können sehr gern erfragt werden. Ihr findet mich natürlich auch auf: Facebook, Twitter und Google+.

12 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Eine schöne Sache! Es ist immer interessant wenn man mit gleichgesinnten zusammenkommt und sich austauschen kann! Finde ich gut und ich wünsche dir viel Spaß bei dem Treffen!

    Liebe Grüße Anna

    • Hallo Anna,
      mal schauen wie es wird. Ich lasse mich überraschen, ich denke aber schon das es ein super Wochenende wird. Natürlich Berichte ich dann im Blog ausführlich darüber. Und ein Treffen mit anderen Laufbloggern und Läufern ist immer interessant.

      Beste Grüße

      Heiko

  2. Ich freue mich darauf, Dich in München zu treffen, Heiko! – Und ich bin schon jetzt total nervös angesichtes des oben beschriebenen Programmes…

    • Hallo Eddy,

      ich freue mich auch schon darauf. Bin wirklich gespannt was uns erwartet. Nervös bin ich aber nicht, warum sollte ich auch 🙂

  3. Wünsche Dir viel Spaß! Das Programm hört sich toll an und ich bin auf Deinen Bericht gespannt. Vielleicht lädt mich ja auch irgendwann einmal jemand zu soetwas ein 🙂

    • Hallo Manu,
      Spaß werden wir hoffentlich haben. Vielleicht klappt es auch mal für Dich mit einer Einladung, wünsche es Dir auf alle Fälle. Habe auch keine Ahnung wie die Auswahl getroffen wird.

  4. Oh, da wünsche ich Euch aber viel Spaß. Das klingt nach einer spannenden Veranstaltung. Ich freue mich auf den ausführlichen Bericht.

    Bin schon dieses WE in der Gegend, aber um/am den Tegernsee werde ich wohl nicht laufen können, da es dort zur Zeit nicht gut aussieht. Nächste Woche ist es da aber so schön wie immer.

    • Hallo Calceola,

      Spaß werden wir hoffentlich haben. Ich hoffe auf einen regen Erfahrungsaustausch und lasse mich natürlich überraschen. Bericht gibt es natürlich nach dem Camp. Mal schauen was für Wetter uns am Tegernsee in der nächsten Woche erwartet. Ich bin sicher die Sonne scheint 🙂

Schreibe einen Kommentar