Der neue Mizuno Wave Enigma 3

Mizuno Wave Enigma 3 Herren

Der Mizuno Wave Enigma 3 für Herren

„Der ultimative Komfort“ mit dem neuen Mizuno Wave Enigma 3. Diese Information erhielt ich in Form einer Pressemitteilung. Ich denke, wir Läufer sind sowieso immer wieder daran interessiert, was es so Neues auf dem Laufmarkt gibt. Deshalb wird es ab jetzt auf Laufen total vermehrt Beiträge unter der Kategorie Lauf-News geben. Dort werde ich über Neuigkeiten in den verschiedensten Bereichen des Laufsports berichten. Mit dem Mizuno Wave Enigma 3 Laufschuh wird ein optimales Laufgefühl und eine perfekte Dämpfung versprochen.

Der Laufschuh Mizuno Wave Enigma 3

Mizuno Wave Enigma 3 Damen

Der Mizuno Wave Enigma 3 für Damen

Der Mizuno Wave Enigma 3 soll eine hochwertige Dämpfung besitzen, die laut Pressemitteilung vor allem Straßenläufer lieben werden. Da darf man natürlich gespannt sein, ob dies tatsächlich der Fall ist. Durch eine neu entwickelte Zwischensohlentechnik soll der Laufschuh 30% leichter sein als sein Vorgänger. Dies bedeutet in Zahlen, dass das Herren-Modell vom Mizuno Wave Enigma 3 sage und schreibe 310 Gramm auf die Waage bringt und das Frauen-Modell 250 Gramm. Die Sprengung wird mit 13/25 mm beziffert. Auch für lange Distanzen soll laut Mizuno der Wave Enigma 3 gut geeignet sein.

Abriebfester Kautschuk im Bereich des Vorfußes und ein dämpfendes Fersenpad sollen für eine verbesserte Langlebigleit und Stabilität verantwortlich sein. Dann darf man gespannt sein, welche Vorteile uns Läufer dieser Schuh wirklich bringt. Für alle Technikfreaks noch eine Aufzählung einzelner technischer Neuheiten des Wave Enigma 3:

  • U4IC Zwischensohlenmaterial mit Mizuno Parallel Wave® auf der gesamten Länge des Laufschuhs
  • Passgenauigkeit und Komfort des Obermaterials
  • Optimale Stabilität und Dämpfung durch SR Touch
  • Angepasste Wave Platte im Vorfußbereich
  • Verbesserte Langlebigkeit
  • Dynamotion Fit TM

Ich möchte betonen, dass dieser Artikel kein Testbericht ist, sondern ein News-Beitrag, den ich anhand einer Pressemitteilung verfasst habe.

(Copyright der Fotos liegt bei Mizuno.)


Mit individueller Online-Trainingsbetreuung zum Ziel

Online-Trainingsplanung

Diese Ziele können wir gemeinsam angehen:

  • Gewichtsreduzierung/Abnehmen
  • Verbesserung der körperlichen Fitness
  • Besseres Körpergefühl gewinnen und das eigene Wohlbefinden stärken
  • eigene Ausdauerfähigkeit erhöhen
  • Laufziele erreichen, sei es eine bestimmte Laufstrecke erstmals erfolgreich zu finishen oder eine neue Bestzeit zu laufen

Informiere Dich jetzt zur Online-Trainingsbetreuung von Laufen total >>>>>>>>>>


Mein Name ist Heiko Wache und ich bin 45 Jahre alt. Ich bin zertifizierter Laufcoach, Personal Trainer und Fitnesstrainer-B. Mein beruflicher Weg gilt dem Sport als Personal Trainer mit dem Spezialgebiet Lauftraining. Weitere Informationen zu meinem Personal Training, der Online-Trainingsbetreuung und zum Laufen und der Fitness im Allgemeinen können sehr gern erfragt werden. Ihr findet mich natürlich auch auf: Facebook, Twitter und Google+.

Schreibe einen Kommentar