Vom Senftenberger See nach Bad Schandau im Laufschritt

Senftenberger See nach Bad Schandau
Manchmal werden wir Läufer als etwas verrückt hingestellt, aber ganz ehrlich: Ich gehöre sehr gern zu dieser Kategorie Mensch. Früher war die Marathonstrecke von 42,195 Kilometern eine unvorstellbar lange Distanz. Mittlerweile ist der Marathon salonfähig geworden, was sicherlich auch an der höheren Medienpräsenz liegt. Dennoch ist der Respekt der meisten Leute vor dieser Distanz berechtigterweise geblieben. Aber das Limit ist noch lange nicht erreicht. Es gibt Menschen, die laufen in mehreren Etappen durch die Wüste, sie laufen in der Halle 200 Runden, um auf 50 Kilometer zu kommen, oder sie laufen auf Laufbändern 100 Kilometer oder 500 Meilen in 7 Tagen. Es gibt kaum noch eine Distanz, die vor Läufern sicher ist.

Aus Spaß am Laufen und um einfach mal unsere Lieblingslaufregionen zu verbinden, haben der Ulf (East-run.de) und ich die Idee, vom Senftenberger See (mein Revier) nach Bad Schandau (das Laufrevier von Ulf) zu laufen. Eine Strecke von ca. 80 bis 90 Kilometern, die genaue Streckenlänge ist uns bisher noch nicht bekannt. Da wir gern die Freude am Laufen mit anderen Sportlern teilen, wollen wir mit ca. 10 – 15 Lauffreunden gemeinsam an einem Tag (2. November 2013) die gesamte Strecke im Laufschritt in Angriff nehmen. Bisher (Stand: 01. Juli 2013) sind wir schon 5 Läufer, die die gesamte Distanz laufen möchten.

Vom Senftenberger See nach Bad Schandau wird gelaufen – Nonstop

An dieser Stelle einige wichtige Randdaten:

  • Start: 02. November 2013 um 6:00 Uhr am Senftenberger See in Niemtsch
  • Ziel: 02. November 2013 zwischen 16:00 bis 18:00 Uhr in Bad Schaundau
  • Vorläufige Strecke: Senftenberger See (Niemtsch) – Hohenbocka – Schwepnitz – Oberlichtenau – Pulsnitz – Großröhrsdorf – Stolpen – Hohnstein – Bad Schandau (wir sind gerade dabei, die detaillierte Strecke zu planen)

Der gesamte Lauf ist rein privat und ein Treffen unter Lauffreunden (keine offizielle Laufveranstaltung oder Wettkampf). Die gesamte Laufstrecke wird als Gruppe absolviert, Teilnehmer sollten aber schon sicher mindestens 7 min/km auf einer sehr langen Distanz beherrschen. Wer in Interesse hat uns zu begleiten und die Herausforderung anzunehmen, darf sich sehr gern bei uns melden, einmal über meinen Kontakt oder über den Ulf. Wer zuerst kommt, hat auch die Chance, dabei zu sein. Mehr als 15 Läufer sind auf alle Fälle nicht möglich.

Wir suchen zwei Radbegleiter und einen Autofahrer mit Transporter, die die Sache gern unterstützen würden! Ihr könnt Euch gern bei uns melden. So würde die Möglichkeit bestehen, Wechselsachen und Verpflegung zu transportieren.

Sicherlich wird sich schnell die Frage nach dem Zweck der Aktion stellen. Unsere einfache Antwort: Die Lust am Laufen, die Lust an neuen Herausforderungen und das Erleben von neuen Laufstrecken. Lasst uns gemeinsam die Laufdistanz vom Senftenberger See nach Bad Schandau rocken.


Mit individueller Online-Trainingsbetreuung zum Ziel

Online-Trainingsplanung

Diese Ziele können wir gemeinsam angehen:

  • Gewichtsreduzierung/Abnehmen
  • Verbesserung der körperlichen Fitness
  • Besseres Körpergefühl gewinnen und das eigene Wohlbefinden stärken
  • eigene Ausdauerfähigkeit erhöhen
  • Laufziele erreichen, sei es eine bestimmte Laufstrecke erstmals erfolgreich zu finishen oder eine neue Bestzeit zu laufen

Informiere Dich jetzt zur Online-Trainingsbetreuung von Laufen total >>>>>>>>>>


Mein Name ist Heiko Wache und ich bin 45 Jahre alt. Ich bin zertifizierter Laufcoach, Personal Trainer und Fitnesstrainer-B. Mein beruflicher Weg gilt dem Sport als Personal Trainer mit dem Spezialgebiet Lauftraining. Weitere Informationen zu meinem Personal Training, der Online-Trainingsbetreuung und zum Laufen und der Fitness im Allgemeinen können sehr gern erfragt werden. Ihr findet mich natürlich auch auf: Facebook, Twitter und Google+.

Schreibe einen Kommentar