BMW Laufsport Blogger Camp – Teil 7: Fazit, Rückblick und Zusammenfassung des Laufsport-Wochenendes mit BMW am Tegernsee

Laufblogger laufen am Tegernsee
Heute nun mein wirklich letzter Artikel zum BMW Laufsport Blogger Camp. Ich habe über alles berichtet und hoffentlich nichts ausgelassen. Die Idee von BMW mit dem Laufsport Blogger Camp fand und finde ich sehr gut. Wir haben einen kleinen Einblick in das Engagement von BMW in den Laufsport erhalten. Zu hoffen ist, dass der Einsatz auch für die nächsten Jahre bestehen bleibt. Ein gutes Beispiel, dem gern andere Unternehmen folgen können.
 

BMW Laufsport Blogger-Camp, alle Artikel

BMW Laufsport Blogger-Camp: Abschluss

Der heutige Artikel wird der mit Abstand kürzeste Beitrag werden, denn es wurde alles gesagt/geschrieben. Ich denke, alle Seiten werden vom Treffen am Tegernsee für sich etwas mitgenommen haben. Ob es für BMW ein Erfolg war, kann ich nicht sagen, da ich die Erwartungen des Unternehmens an dieses Treffen nicht kannte. Jedenfalls wurde in der letzten Woche auf einigen Blogs und über die Social Media Kanäle über das Engagement von BMW im Laufsport berichtet. Was ich schade und nicht wirklich als schlau empfinde ist, dass am Montag, dem 17. Juni 2013, der Twitter-Account @BMW_Laufsport umgezogen ist auf @BMWDeutschland. Meines Erachtens kein kluger Schachzug. Denn mit @BMW_Laufsport konnte eine Zielgruppe genau angesprochen werden. Jetzt wird wieder alles allgemein gehalten. Ich für meinen Teil werde @BMWDeutschland nicht folgen, da mich die meisten Informationen einfach nicht interessieren.

Dank nochmal an alle, die das Treffen möglich gemacht haben. Wir Blogger haben gesehen, welche Unterstützung für den Laufsport möglich ist, und dass auch die Vernetzung und der Informationsaustausch außerhalb von Wettkämpfen untereinander wichtig und in meinen Augen erstrebenswert ist. Immer noch trage ich mich ernsthaft mit der Idee, selbst mal ein Wochenende von 2-3 Tagen für 20 – 25 Läufer (nicht nur für Laufblogger) zu organisieren. Netzwerke aufbauen, Workshops veranstalten, in den Erfahrungsaustausch kommen, gemeinsames Training unter Anleitung durchführen usw. Wenn es ein ehrliches Interesse an so einem Treffen unter Läufern geben würde, dann meldet Euch in den Kommentaren oder per Mail bei mir. Als guten Termin würde ich den März 2014 ansehen. Bin da mal auf Eure Reaktionen gespannt, denn die Organisation dafür müsste schon jetzt starten.

Damit möchte ich das Kapitel BMW Laufsport Blogger Camp mit einem riesigen Dankeschön beenden.

(Für das Foto, das in diesem Artikel verwendet wurde, besitzt BMW die Fotorechte. Vielen Dank, dass ich das Foto verwenden darf im Zusammenhang mit dem Bericht.)

Die Einladung zum Blogger Camp erhielt ich von BMW. Dennoch hat das Unternehmen keinen Einfluss auf diesen Artikel genommen. Dieser beinhaltet meine Erfahrungen und Empfindungen vom gesamten Wochenende.


Mit individueller Online-Trainingsbetreuung zum Ziel

Online-Trainingsplanung

Diese Ziele können wir gemeinsam angehen:

  • Gewichtsreduzierung/Abnehmen
  • Verbesserung der körperlichen Fitness
  • Besseres Körpergefühl gewinnen und das eigene Wohlbefinden stärken
  • eigene Ausdauerfähigkeit erhöhen
  • Laufziele erreichen, sei es eine bestimmte Laufstrecke erstmals erfolgreich zu finishen oder eine neue Bestzeit zu laufen

Informiere Dich jetzt zur Online-Trainingsbetreuung von Laufen total >>>>>>>>>>


Mein Name ist Heiko Wache und ich bin 45 Jahre alt. Ich bin zertifizierter Laufcoach, Personal Trainer und Fitnesstrainer-B. Mein beruflicher Weg gilt dem Sport als Personal Trainer mit dem Spezialgebiet Lauftraining. Weitere Informationen zu meinem Personal Training, der Online-Trainingsbetreuung und zum Laufen und der Fitness im Allgemeinen können sehr gern erfragt werden. Ihr findet mich natürlich auch auf: Facebook, Twitter und Google+.

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Jetzt habe ich mich gestern und heute durch deine Beiträge gestöbert. Interessante und anregende Beiträge, die du zusammengefasst hast. Es war sicher ein schönes Wochenende mit viel Austausch und neuen Anregungen.

    • Hallo Nadin,
      schön das Dir die Beiträge gefallen haben, das Treffen hat sich echt gelohnt. Mal schauen ob sich sowas in der Art wiederholen lässt.

  2. Hallo Heiko,

    Sieben Beiträge in sieben Tagen, nicht schlecht, das ist ja quasi eine Post-Streak. Da habe ich für die nächste Mittagspause was zu lesen.

    Grüße aus München
    -timekiller-

    • Hallo Heimo,
      für die Mittagspause sollte es reichen, ich hoffe ich habe auch nichts vergessen…

      Ehrlich, sieben Beiträge sollten dann aber auch reichen 🙂

      Gruß aus der Lausitz

      Heiko

Schreibe einen Kommentar